Papiertaschen – Ein idealer Werbeträger

Wiederverwendbare, umweltfreundliche Tragetaschen sind schon seit vielen Jahren im Trend. Den Anfang machten die berühmten Jutetaschen. So mancher mag sich noch an die Witze über diese Tragetaschen zu Beginn der 80er Jahre erinnern. Heute werden Stoff und Papiertaschen in allen möglichen Formen und Größen hergestellt.

paperbag

Vorteile von Papiertaschen

Zum Ersten muss festgestellt werden, dass Papiertaschen relativ robust sind. Es ist ein absoluter Irrglaube, dass sich die Papiertragetaschen beim ersten Regentropfen auflösen. Sie stehen in ihrer Haltbarkeit den Stoff und Plastiktaschen kaum nach.

Der größte Vorteil sind die Gestaltungsmöglichkeiten. Im Gegensatz zu den Stofftaschen erlauben Papiertaschen ein besseres Design und einen hochwertigeren Druck. So wird die Tragetasche aus Papier zum idealen Werbeträger. Die Modebranche hat dies schon vor langer Zeit erkannt. Heute nutzen oft Firmen, Städte oder Organisationen diese Art der Werbung. Sie werden zum Hingucker in der Fußgängerzone und werden von vielen Trägern sogar mit stolz präsentiert.

Papiertaschen bedrucken

Natürlich kann man Papiertaschen auch blank, also ohne Aufdruck verwenden. So richtig schön werden sie jedoch erst, wenn sie einen hochwertigen Aufdruck haben. Die Druckverfahren unterscheiden sich je nach Art der Tasche und Motiv. Dies ist davon abhängig, ob man zum Beispiel die Papiertragetasche mit einem einfachen Schriftzug, einem Firmenlogo oder eventuell auch einem aufwendigen, hochglänzenden Fotodruck versehen will.

Als Druckverfahren werden folgende Verfahren angewandt:

  • Siebdruck
  • Offsetdruck
  • Flexodruck
  • UV-Lackierung
  • Heißfolienprägung

Papiertaschen gibt es in fast allen erdenklichen Formen und Größen. Egal, ob mit oder ohne Kordel, ob groß oder klein, ob quadratisch oder rund und sogar Sonderformen sind als Papiertaschen erhältlich.

Wer sich dafür entscheidet Papiertaschen als Werbeform zu nutzen sollte darauf achten, dass die Taschen aus FSC zertifizierten Papier hergestellt sind. FSC steht für „Forest Stewardship Council“. Hierbei handelt es sich um ein international anerkanntes Zertifizierungssystem, welches besagt, dass die Papiertaschen aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen, welche eben in den FSC Standards festgehalten sind.

Post A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *